IG Heldrastein mit neuem Vorstand 

Die IG Heldrastein wählte, am 12.11.2022, in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. 

Nachdem es bei der letzten Jahreshauptversammlung zu keiner erfolgreichen Wahl gekommen war, wählten die Mitglieder unter der Wahlleitung der Bürgermeister Michael Reinz (Stadt Treffurt) und Thomas Mäurer (Gemeinde Weißenborn) im Bürgerhaus in Schnellmannshausen nun erfolgreich einen neuen Vorstand.

In den neuen Vorstand wurden gewählt:

Vorsitzender: Andreas Müller
Stellv. Vorsitzender: Eric Deisenroth
Kassierer: Oliver Wallstein
Stellv. Kassierer: Bruno Müller
Schriftführerin: Bettina Neugebauer
Stellv. Schriftführer: Marc Ackermann
Wege- und Gerätewart: Benno Eisenbrandt
1. Beisitzer: Toralf Müller
2. Beisitzerin: Britta WaldnerAus dem alten Vorstand verabschiedet wurden der bisherige 1. Vorsitzende Ludwig Weller, Schriftführerin Ute Walter und Kassenwart Peter Bühn. Der neue 1. Vorsitzende Andreas Müller bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern für den erfolgreichen Einsatz in den letzten Jahren.
Nach erfolgreicher Wahl bedankte sich Bürgermeister Wilhelm Gebhard (Stadt Wanfried) bei der Mitgliederversammlung für die erfolgreiche Wahl und versicherte, auch im Namen seiner Kollegen, Unterstützung für die IG Heldrastein zum Erhalt des Turmes der Einheit und der umgebenden Anlage zu. Der neue Vorstand will an Bewährtem festhalten, hat aber auch innovative Ideen, den Verein und damit auch den Heldrastein attraktiver zu gestalten. 

Neuer Vorstand der IG Heldrastein: (Vlnr) Toralf Müller (Beisitzer), Britta Waldner (Beisitzerin), Marc Ackermann (Stellv. Schriftführer), Benno Eisenbrandt (Wege- und Gerätewart), Andreas Müller (Vorsitzender), Eric Deisenroth (Stellv. Vorsitzender), Bettina Neugebauer (Schriftführerin), Bruno Müller (Stellv. Kassierer), nicht im Bild Oliver Wallstein (Kassierer)